»Perspektiven«

Wolfgang Siesing, Jahrgang 1961, Absolvent der Hochschule der Bildenden Künste Braunschweig bei Professor Michael Ruetz, hat sich einen Namen als Reportage- und Peoplefotograf gemacht. 

Den Hackeschen Höfen näherte er sich mit dem für ihn typischen Respekt gegenüber dem Motiv. Entstanden sind spannende Perspektiven, fast menschenleer in den Morgenstunden. Dachlandschaften, Über- und Einblicke, die dem Betrachter einen ungewöhnlichen Zugang zu diesem einzigartigen Ort ermöglichen.